Bestattungsarten   (aus Homepage Rubart-Bestattungen)

Erdbestattung :
Reihengrab                                                                                                   Wahlgrab

Feuerbestattung :
Urnenreihengrab (für eine Urne)                                                                 Urnenwahlgrab (für eine oder mehrere Urnen)                                             Stelen (Waldfriedhof Augustdorf)                                                               Anonymes Urnengrab                                                                                     Urnenrasengrabfeld

Seebestattung : (Einäscherung ist Voraussetzung)
Bestattung erfolgt in einer dafür vorgesehenen Seebestattungsurne Bestattungsplätze: Ostsee, Nordsee, Atlantik, Pazifik, u.  a.

Außerdem gibt es folgende weitere  Bestattungsmöglichkeiten:

Friedwald
(Einäscherung ist Voraussetzung)
Bestattung zu den Wurzeln eines "gekauften" Baumes. Dieser Baum wird  gekennzeichnet.
(Friedwald im Raum Lippe befindet sich im Kalletal)

Weltraumbestattung
(Einäscherung ist Voraussetzung)
Es gibt verschiedene Formen. Zumeist wird ein kleiner Teil der Asche in  einer Kapsel in den Weltraum geschossen. Für die verbleibende Asche gilt  Bestattungspflicht.           (s. oben).

Aschenstreuwiese
(Einäscherung ist Voraussetzung)
In Deutschland z.Zt. nur in Rostock möglich. Die Asche kann anonym oder im Beisein
der Angehörigen ausgestreut werden.